Cranio-Sacral-Therapie

Kopf – Wirbelsäule – Nervensystem

Die Cranio-Sacral-Therapie verbindet sanfte osteopathische Arbeit und Energiearbeit.
Eine Behandlung von Cranium = den Schädelknochen, der Wirbelsäule, bis zum Sacrum = dem Kreuzbein verläuft in tiefer, bewusster Entspannung. Es erfolgt eine Entlastung und Wohltat für das gesamte Nervensystem.

 
Eingeengte Schädelknochen, ein Sturz oder Stoss aufs Steissbein oder gegen die Wirbelsäule, haben über das Nervensystem viele verschiedene Auswirkungen chronischer Verspannungen und Beschwerden.

Mit dieser Behandlung haben wir über das Nervensystem eine direkte und effektive Verbindung zu allen Muskeln, Organen und Funktionen des Körpers. - Und der Kopf wird wieder frei.
 
Anwendung bei:

  • Kopf-, Schulter-, Nacken- Rückenbeschwerden
  • Funktionsstörungen der Kiefergelenke,
  • Beckenschiefstand
  • Neuralgien
  • Ohr- und Augenprobleme
  • diverse Beschwerden als Folge von Unfällen, Operationen oder Geburtstraumen.
  • Beschwerden des Zentralen und Peripheren Nervensystems wie z.B. Missempfindungen