Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in _menu_load_objects() (Zeile 579 von /customers/5/e/f/praxis-heil-sein.de/httpd.www/includes/menu.inc).

REIKI = Universelle Lebensenergie

Das intuitive Hände-auflegen ist die älteste und natürlichste 1.Hilfe und Heilmethode der Menschheit. Wenn jemand spürt, dass etwas nicht "in Ordnung" ist. z.B. man hat sich gestossen, oder der Kopf tut weh, oder der Bauch... wo legt man ganz selbstverständlich und ganz intuitiv d.h. rein gefühlsmässig die Hände hin? Denkt man da lange darüber nach? - Nein, man tut es einfach - und spürt: es tut gut. - Oder, Was ist das Natürlichste und was eine Mutter (ein liebevoller Vater) ganz automatisch macht, wenn ihr Kind etwas hat? Sie nimmt es in den Arm und legt die Hand sanft auf die Stelle, die da wohl gerade weh tut. Es ist die liebevolle, einfühlsame, die weibliche Seite eines jeden Menschen - egal ob Mann oder Frau.

 

 

- Herz - Arme - Hände. - Ja, man könnte sagen: unsere Hände sind die Verlängerung, die ausführenden Organe unseres Herzens. Wer in echtem Mitgefühl statt im Mitleid = Mit-Leiden (und somit für beide Seiten mehr Leid erschaffend) sein kann, erst derjenige kann helfen.

Je offener, aufnahmefähiger, je neutraler d.h. bewertungsfreier der Mensch das was im Moment ist annehmen kann, desto reiner und erbaulicher fliesst auch die Energie. - Denn oft genug wollen gerade Erwachsene schnell ablenken, ("Ach ist doch nicht so schlimm. Hier hast du ein Bonbon = ein Zuckerl = erzeugt ein Zuckersucht-Verhalten, später heisst es dann ein Film zum ablenken oder einen Drink zum "Vergessen" etc. dann ist alles wieder gut.") nur weil sie das Leid des anderen nicht ertragen können. Da dies sie zu sehr mit ihrem eigenen Leid konfrontiert, also den Themen die sie selber bisher noch immer aus vermeintlicher Angst oder aus Widerstand vor sich hergeschoben haben.

Was allein die Kraft und Wirkung behutsamer Hände in Verbindung mit einer Ruhe ausstrahlenden, liebevollen Geste, und auch nur weniger Worte ausmachen können, das kann man bei jedem Menschen beobachten.

- Es kann selbst bei Schwerstkranken besser als alle Medikamente und stärkste Morphine wirken. Es kann Schmerzen und Ängste lindern und einen Menschen für einen Moment wieder Atem schöpfen lassen. Es kann helfen ein Stückchen mehr wieder zu innerer Ruhe, zu innerem Frieden und zu sich in seiner Mitte finden zu können. - Das heisst, es regt seine Lebensenergie, und somit seine ihm innewohnenden natürlichen Selbstheilungskräfte wieder an, um Frieden mit einer Sache zu schliessen oder etwas in Frieden abzuschliessen.

Wie bei allem gilt auch hier: Je bewusster ein Mensch dies tut, je gezielter fliesst die Energie. - Dazu bedarf es keinerlei Denken, keinerlei Kenntnisse, Einweihungen oder Rituale, denn was aus dieser Intuition fliesst lässt den Menschen sich intuitiv mit seiner wahren Quelle, seiner Seele, seiner Göttlichkeit ganz natürlich verbinden. (und dies hat absolut nichts mit irgendeiner Religion oder Glaubensgemeinschaft zu tun!)

 

 
Rei-Ki ist nur eine Form, wie Dr. Mikao Usui 1865 die dieses uralte Wissen wiederentdeckt hat. Und die er dann begann, zu einem System in Form von strengen Regeln und Ritualen entwickelt hat. - Und, ich muss zugeben, dass auch ich lange Zeit glaubte, mit den Reiki-Stufen könnte man dies verstärken. - Rei = (gesprochen Ree) = Universelle + Ki = Lebensenergie -- Aber davon gleich mehr.

 

Was ist Lebensenergie? Es ist die Energie, der ungeheure Quell an Lebenskraft, das was z.B. in der Traditionelle Chinesische Medizin als Qi bezeichnet wird, oder andere bezeichnen es als Seelen-Kraft, oder Prana,...

Je klarer das Bewusstseins - ohne jede Bewertung - auf diese innewohnenden Kräfte, desto klarer und intensiver kann die gebündelte Ausrichtung von Aufmerksamkeit sein. Doch das hat nichts mit einem System zu tun, sondern einzig und allein mit Präsenz und 100%tiger Bewusstheit zu tun!

 

 

Nach dem Tod von Hawayo Takata übernahm ihre Enkelin Phyllis Lei Furumoto ihre Aufgaben. Sie gründete die “ The Reiki Alliance” und wurde dessen Grossmeisterin. Im Frühjahr 1988 gab sie die Ermächtigung an alle Reiki-Meister weiter, die sich dazu bereit fühlten, selber Reiki-Meister einzuweihen und auszubilden. Seitdem breitet sich Reiki immer schneller in der Welt aus.
Nach dem Tod von Hawayo Takata nahm auch Barbara Weber Ray für sich in Anspruch Grossmeisterin des Reiki zu sein. Es entstand eine zweite Reiki-Organisation. Jede behauptet nun von sich , die offizielle Nachfolgerin von HawayoTakata zu sein. Seit dem gibt es auch immer mehr “Freie Reiki-Meister”, die an keine Organisation gebunden sind. Soweit zur geschichtlichen Überlieferung dieser alten Tradition.

 

Jedoch die reine, freie, fliessende -- Universelle Lebensenergie -- ist in allem enthalten und alles durchdringend.

Wenn man diese Energie fühlt und diese Kraft und Weite, die man durch klare Ausrichtung zu bündeln und zu lenken lernt (bzw. sich daran wieder bewusst erinnert, dass eigentlich ein jedes Wesen dazu fähig ist), wie könnte man da je glauben, diese gewaltige Kraft wie die Lebensenergie in ein bestimmtes System eingliedern zu können/ oder zu müssen!. 

 

 

Oder anders gesagt: in ein dogmatisches begrenztes Denken einsperren zu können.

Irrwege, Einbildung, Überheblichkeit, die daraus leicht entstehen können, haben nichts mit Reife, Erkenntnis und echter Menschlichkeit, haben nichts mit wahrem Mitgefühl, echter Übernahme der Eigen-Verantwortlichkeit, und auch nicht mit Hilfe zur SELBSTHILFE sowie klarer Bewusstheit zu tun. ...und Scharlatane gibt es überall! - Und Menschen, die einfach nicht die Verantwortlichkeit für ihre Handlungen oder Folgen ihres Handelns übernehmen wollen, ebenso.

 
Doch wenn du dir gewahr bist, welche grosse Kraft du allein mit Deinen Gedanken bewegst, achte nur auf deine reine Absicht. - Denn was Du aussendest kommt auch zu Dir zurück! Falsches, auch "gut gemeintes" Ego-Denken, um anderen "umbedingt etwas Gutes zu tun" - ohne sie, ihren Lern-Weg und ihre ( oft auch unbewussten) Entscheidung zu respektieren, ist hier fehl am Platz und hätte in jedem Fall einen üblen Bummerang-Effekt.

 

Alle Rituale und Symbole verbinden Dich auch immer mit einem bestimmten Energiefeld. Doch das bedeutet ganz allgemein: VORSICHT da ist so manches was vordergründig so gut und egolos erscheint, eigentlich ein Verstärker für negativ wirkende Überzeugungen und für Manipulation.

 

So ist eine Ausbildung in Bewusstheit wie z.B. das FreeSpirit-Bewusstseins-Training der mir seit Jahren bekannte beste Weg achtsamer zu werden. - mit sich selber, mit seinen Gedanken und Wirkungen die man damit in die Welt lässt, mit seinem Körper, seiner Gesundheit und mit anderen Menschen. Um zuvor sein wahres Selbst wieder zu finden, die Anbindung an seine Intuition und Wahrnehmungsfähigkeit zu schulen, anstatt alles gleich zu interpretieren oder zu rechtfertigen, Ja, sich erst mal intensiv mit seinen Zweifeln, Ängsten und Widerständen zu beschäftigen, um hinter den Fluss der Energie zu spüren, Erst dann ist es möglich in Achtung und Respekt in echtem Mitgefühl zum Wohl des Nächsten und der Welt sich ganz individuell einzusetzen.

Und so fühle ich mich schon viele Jahre nicht mehr als „Freie Reiki-Grossmeisterin“ der Tradition dieses Wissens, sondern zu 100% zur Bewusstheit der reinen Absicht verpflichtet. Und so übergebe ich mit Sorgfalt und Liebe ein Weg zur Ganzheitlichem HEIL-SEIn in Form von Wahrnehmung echter Bewusstheit hinter all unseren Überzeugungen und Glaubensmustern, die die Menschen über den Verstand nur allzu leicht in Irrwege (ver)führen, heute an jeden Menschen der sich dafür bereit fühlt.

 

ein befreiter Geist - ein echter FreeSpirit zu sein, ist eine Lebensphilosophie.   -   ein achtsames Leben im Bewusstem-Sein zu führen ist Lebensaufgabe und Philosophie. Denn erst wer sein eigenes Leben immer mehr in Ordnung gebracht hat, und sogar hinter seine eigene "Schein-Heiligkeit zu schauen in der Lage ist, erst dann SPÜRT man was das wahre "In-FLOW-Sein" also ungebremmste Lebensfreude, Gesundheit, eben wirklich frei fliessende Lebensenergie ist.

 

Wenn du mehr darüber erfahren möchtes siehe unter: www.freespiritinfo.com

 

Und auch hier gilt: Probieren geht über studieren. - Denn der wahre Meister bleibt ewiger Schüler des Lebens.

 

Heilung, Liebe u. Licht (= Bewusstheit)
(ein Türsegen für alle die ein und aus gehen)